Nachrichten aus allen NOYA-Gruppen

NEWS


›The Lavender Room‹ war gewissermaßen das erste Zimmmer, das der Musiker in seinem ›Vigilia‹-Traum betreten hat.
Steffen wird in diesem kontemplativen Nachtkonzert einige Stücke aus diesem und auch aus anderen Räumen spielen.

Dieser nicht einmal eine Minute dauernde Choral ist so etwas wie eine Herzensverbindung zwischen Steffen, den Musikerinnen und Musikern in NOYA und dem Publikum geworden. Hier nun eine erste Aufnahme davon. (Aufnahme, Schnitt und Mischung: Martin Offik)

Nach der Einführungsveranstaltung ›PROLOGUE‹ am 13. März haben wir nun in einem ersten Durchgang des Vorsingens 52 Sängerinnen und Sänger in NOYA Chorus aufgenommen. Wir heißen alle sehr herzlich willkommen! Schon bei den Vorsingen hat sich gezeigt: NOYA Chorus wird ein außergewöhnliches Ensemble werden, musikalisch wie zwischenmenschlich.
Bis zur ersten Probe am 10. April werden weitere Vorsingen stattfinden, zu denen sich bereits zahlreiche weitere Interessentinnen und Interessenten angemeldet haben. Wer sich darüber noch anmelden möchte, kann dies gern unter Benutzung eines Anmeldeformulars tun, dass wir euch hier zur Verfügung gestellt haben. Auf derselben Seite sind zudem alle Infos zu NOYA Chorus aufgeführt.

180321 prologue vorsingenFoto Osterkirche / Editing © Steffen Raphael Schwarzer

NOYA_font-brand.png

NOYA Theater of Sound e.V.
c/o Alexia Lingenheld, 
Lessingstr. 51b, 13158 Berlin
E-Mail vorstand@noya.theater
Fon +30 37 47 77 88

Social Media

NOYA Newsletter

Bitte füllen Sie das E-Mail-Feld aus. Danke.
Copyright © 2017 – 2020 NOYA Theater of Sound

Search