NOYA Theater of sound wurde 2017 von dem Komponisten Steffen Raphael Schwarzer ins Leben gerufen, um Musik und Konzerterlebnisse zu ermöglichen, die Aufführende wie Hörende aus der Stille heraus soghaft in das Schöne, in den Klang hinein entführen wollen. Hierzu wird – oft auch in den Proben – bei gedimmtem Raumlicht bis hin zu nächtlicher Atmosphäre musiziert und gespielt.
Neben der Präsentation von Musik ist NOYA ein Dach für die Arbeit musikalischer Ensembles aus dem professionellen und aus dem Laienbereich, die von Steffen Raphael Schwarzer gegründet wurden.
Das Wort Noya ist hebräischen / arabischen Urspungs und bedeutet göttliche Schönheit, reich verziert. Außerdem ist es ein Akronym von nocturnal yearning ambience.
Steffen Raphael Schwarzer
Gründer und künstlerischer Leiter

 
Steffen Raphael Schwarzer ist ein deutscher Komponist, Dirigent, Regisseur, Produzent und Grafikdesigner. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Steffen studierte klassische Musik in Freiburg; nach dem Abschluss gründete er ein Musiktheater in der Nähe von Freiburg.
2004 ging er nach Berlin, um eine zusätzliche Ausbildung als Audio Engineer an der SAE Berlin zu absolvieren. 2002, noch in Freiburg, hatte Steffen das Lusorium Klangraumtheater gegründet. Das Lusorium führte in Freiburg und Berlin zwischen 2003 und 2011 drei Klangraumtheaterstücke auf.
Im Oktober 2016, wurde dieses eher hörspielorientierte Theater geschlossen und durch ›NOYA Theater of sound‹ ersetzt, um den Fokus mehr auf reine Konzertproduktionen zu legen. Mit der Klanginstallation NOYA – AN ENCHANTED SPACE präsentierte sich NOYA am 28. Dezember 2016 erstmals vor ausgewählten Gästen in Berlin.
Im April 2018 gründete Steffen Raphael Schwarzer den Laienchor NOYA Chorus, dem im Sommer die Gründung des professionellen NOYA Ensembles folgte. Ab 2018 präsentiert NOYA sich in diversen Konzerten und mit verschiedenen Ensembles mit dem Zyklus ›VIGILIA‹ der Öffentlichkeit. Ab 2019 entwickelt Steffen parallel dazu die zweite NOYA-Konzertproduktion ›RITUAL‹.
 
PRESSEMATERIAL

Über den Link können Sie, geehrte Damen und Herren der Presse,
biografische und weitere Infos sowie Fotomaterial herunterladen, alles verpackt in einer zip-Datei.
Wenn Sie weiteres Material benötigen, sprechen Sie uns bitte an.

DOWNLOAD PRESS KIT