Am 3. Juli kamen auf Einladung von Steffen Raphael Schwarzer zehn professionelle und semiprofessionelle Sängerinnen und Sänger in der Osterkirche zusammen: die künftige Vokalgruppe des NOYA ENSEMBLE. In Hinsicht auf das ›Vigilia‹ Konzert am 29. September 2018 wurde ein erstes Stück aus dem Programm angesungen und Probentermine vereinbart.
Dieser Tag ist damit der inoffizielle Gründungstag des NOYA ENSEMBLE, einer Gruppe in variabler vokaler und instrumentaler Besetzung, die die modernen und alten, akustischen und elektronischen Klangwelten Steffen Raphael Schwarzers in ansprechenden Konzerträumen zur Aufführung bringen will.