180415 NC erste probenFoto 'Panaurale Etude' / Editing © Steffen Raphael Schwarzer

Wir haben mit den Chorproben für THE BOOK OF HOURS begonnen, nachdem wir weitere Vorsingen hatten und in NOYA CHORUS nun über 70 Sängerinnen und Sänger versammeln konnten. Wir freuen uns sehr auf wunderbare panaurale Klangerlebnisse!
Zunächst standen einige Chor-Etüden und Positionierungen im Raum auf dem Programm, ab nächster Woche steigen wir in die Musik von THE BOOK OF HOURS ein.
Wir haben noch einige wenige Plätze für Männerstimmen frei.

Wer noch dazustoßen möchte, kann dies gern unter Benutzung eines Anmeldeformulars tun, dass wir euch hier zur Verfügung gestellt haben.

Auf derselben Seite sind zudem alle Infos zu NOYA Chorus aufgeführt.