THE NOYA ENSEMBLE
Zur Zeit arbeitet und konzertiert das NOYA Ensemble mit der Produktion ›THE BOOK OF HOURS‹. Hierfür verbinden die acht Sängerinnen und Sänger sowie Steffen Raphael Schwarzer Chorsätze mit elektronischen und akustischen Miniaturen für Sampler, Controller und Klavier.
Die nächtlich-traumartige Szenerie verweist auf die Wanderung eines Träumenden durch die Zimmer, Gänge und Säle eine alten, verlassenen Landsitzes, in dem er sich selbst an Klavieren und anderen Tasteninstrumenten spielend beoabachtet oder choralen Gesängen in der Ferne lauscht.
Vokalgruppe
Dorota Bronikowska, Luise Bestehorn
Petra Koerdt, Stefanie Weiner
Thomas Kalka, Matthias Eger
Bernhard Behr, Alexander Lust

Leitung, Piano und Controller
Steffen Raphael Schwarzer
 
– 2019 –

›THE ROSEWOOD CHAPEL‹

aus ›THE BOOK OF HOURS‹
Konzertprogramm mit THE NOYA ENSEMBLE

Acht Vokalist/innen des NOYA Ensemble
Steffen Raphael Schwarzer, Tasteninstrumente
Dauer ca. 70 min
Konzerte 2019