Alle Programme, Zyklen und Studioprojekte werden von Steffen Raphael Schwarzer entwickelt, komponiert und inszeniert.
Die verschiedenen Ensembles arbeiten und konzertieren – teilweise parallel – mit verschiedenen Programmen und Zyklen.