190517 NOYAChorus WebsiteFotocollage 'Generalprobe "The Book of Hours"' / Fotos © Miriam Klingl (1,2,7,8), Kristina Pantel (3,4,5,6,9)

Nachdem NOYA Chorus im Jahr 2018 zunächst als Projektchor ins Leben gerufen wurde, haben die Sängerinnen und Sänger des Chores sowie Steffen Raphael Schwarzer durch die gemeinsamen Proben und Konzerte das Bedürfnis entwickelt, auch weiterhin zusammenzuwirken.
Um als eigenständiger Chor in der Berliner Chorszene noch stärker als bisher präsent zu werden, haben wir NOYA Chorus nun aus der "Mutterwebsite" des NOYA Theater of sound herausgelöst und sind ab heute unter noyachorus.de auch mit einer eigenen Website erreichbar.